Age of Wulin Artwork

Hochzeitssystem für Age of Wulin in Arbeit

Wer sich in einem MMORPG verliebt, will bestimmt auch virtuell heiraten, was in Age of Wulin bald möglich sein wird.

Das Update wird zunächst auf die internationale Version namens Age of Wushu aufgespielt und stellt ein abenteuerliches Unterfangen dar, das wohl überlegt sein will – fast so wie im echten Leben. Einfach die Dame oder den Mann seines Herzens zu fragen, ob sie oder er einen heiraten will und dann einen Priester aufsuchen, wäre zu simpel. Schließlich soll das Ganze ja auch ordentlich Spaß machen. Und deswegen hat man sich bei Entwickler Snail Games etwas Besonderes für die Hochzeiten in Age of Wulin einfallen lassen. Da das kostenlose MMORPG im antiken China spielt und daher auch auf althergebrachte Traditionen Wert legt, wird auch die Heirat sehr traditionell ablaufen. Denn nur der Mann darf eine Frau fragen, ob sie ihn heiraten will, was über eine Mitgift passiert. Sollte die Dame des Herzens ablehnen, erhält der Mann sein Geld zurück. Stimmt sie zu, so sind beide verlobt und die Frau steht keinem anderen Spieler mehr für eine Verlobung zur Verfügung.

Als nächstes muss der große Tag ausgewählt werden, an dem die Hochzeit stattfinden soll. Der Mann muss als nächsten Schritt einen Ochsen während einer Parade reiten, um an ein Hochzeitsgeschenk zu kommen. Natürlich müssen auch Einladungen an die Gäste verschickt werden. Wer teilnehmen will, muss sich ebenfalls an der Parade beteiligen, um sich so einen Platz an der Hochzeitstafel zu verdienen. Während der eigentlichen Zeremonie bekommen Mann und Frau ein paar besondere Eheringe, mit denen sie sich sofort zum jeweiligen Partner teleportieren können. Als weitere Geschenke erwarten sie Titel, Mounts und als Paar bekommt man auch besondere Skills. Es ist aber auch möglich, dass Feinde die Hochzeit stören und vielleicht sogar dafür sorgen können, dass sie überhaupt nicht stattfindet! Wann das Hochzeitssystem in die europäische Version des MMORPGs Age of Wulin eingeführt wird, steht momentan noch nicht fest.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours